Wegelin23.09.2017 - Am vergangenen Samstag musste der TVL1 die erste Heimniederlage dieser Saison einstecken. Trotz über weite Strecken guter Gegenwehr mussten die Stadtberner zum Schluss die Punkte ihrem starken Gegner aus Crissier überlassen.

 

Die ersten 15 Minuten waren ziemlich ausgeglichen. Der TVL spielte vorne solide und kreierte einige schöne Spielzüge. Hinten fehlte leider noch etwas die letzte Konsequenz, was schade war, da man eigentlich gut verteidigte, sich dafür aber nicht belohnte. So stand es nach 17 Minuten 8:8. Danach verlor man vorne ein wenig das Konzept und die Geduld, was immer wieder zu vermeidbaren Ballverlusten führte. Dank unserem Torhüter Nino hielt sich der Schaden jedoch in Grenzen und wir gingen mit einem zwei-Tore-Rückstand in die Pause.

Dort stellte Coach Friebe klar, dass wir es selber in der Hand haben, wenn wir vorne die kreierten Chancen nutzen und hinten noch etwas konsequenter verteidigen. Bis zur 53. Minute (22:23) konnten wir das Spiel offen gestalten, was wir vor allem unseren Torhütern zu verdanken hatten. Danach erzielten wir fünf Minuten, trotz bester Chancen, kein Tor mehr und schenkten zudem dem Gegner mehrere Bälle durch technische Fehler. In der 55. Minute nahm Coach Friebe noch einmal ein Time-Out und stellte auf Manndeckung um. Doch auch diese Umstellung verhalf uns nicht mehr zum Sieg, obwohl genügend Chancen vorhanden gewesen wären. Letztendlich haben wir uns aber selbst geschlagen und diese Punkte auch nicht verdient.

 

TVL1 - SG Crissier-West 24:27

TVL: Di Pasquale (14 Paraden), Liechti (1); Charczuk (1 Tor), Friebe (1), Joss (4), Jost (2), Mollet (1), Sägesser, Schmid (4/1), Stalder (3), Tempesta (3), Wegelin (5), Weidtmann (1).

Bemerkungen: TVL ohne Böhlen, Carratu, Egger, Fueter, Häfliger, Fehr (alle verletzt) und Oberholzer (krank). Di Pasquale (14’) und Liechti (37’) halten je einen 7-Meter.

Nächste Veranstaltungen

26 Okt 2017 - TVL Verband
TVL-Geburtstagsapéritif
27 Okt 2017 - Leichtathletik
LAAP 2017
02 Dez 2017 - Vereinssport
Schlusshöck der Fitnessriege
27 Jan 2018 - Berg- und Skiriege
Hauptversammlung

News andere TVL-Vereine