180922 MehrkampfHochdorf Rotter Schlatter22.09.18 - Zum Saisonabschluss haben fünf TVLer die Gelegenheit genutzt, in Hochdorf einen Mehrkampf zu bestreiten und so neben den Spezialdisziplinen, welche währende der Saison hauptsächlich im Fokus standen, auch ihre Vielseitigkeit zu beweisen. Dabei zeigten alle Startenden tolle Leistungen und klassierten sich allesamt in den ersten sieben Rängen ihrer Kategorie. Mit Moritz Stuker und Anna Rotter durften sogar zweit davon aufs Podest steigen.

 

Bei nochmals sommerlichen Temperaturen nahmen unsere jüngsten Athletinnen den Wettkampf früh morgens in Angriff. Ob die Spritzigkeit aufgrund der langen Saison etwas fehlte oder ob es wirklich etwas zu früh am Morgen war ist schwer auszumachen, doch die Sprintzeiten von Lena und Lisa Leuthold waren nicht allzu berauschend. Davon liessen sie sich aber nicht aus dem Konzept bringen und zeigte in den folgenden, technischen Disziplinen äusserst ansprechende Leistungen. Von Rang 8 und 11 aus nahmen sie dann den abschliessenden 1000m-Lauf unter die Füsse und bliesen auch gleich zum Angriff. Mit starken Rennen verbesserten sich beide noch merklich nach vorne und beendeten den Wettkampf auf Rang 6 und 7. Nun folgen die wohlverdienten Ferien.

Anna Rotter und Daniela Schlatter wollten in derselben Gruppe den 5-Kampf der Frauen absolvieren und so musste sich Anna anstelle von gleichaltrigen U18-Athletinnen mit der älteren Konkurrenz messen. Im Feld der U20 und Aktiven zeigte sie aber von Beginn weg, dass sie mithalten kann. Nach tollem 100m-Lauf und einem geglücktem Hochsprungwettkampf zündete sie im 3. Versuch im Weitsprung nach zwei mässigen 4m-Sprüngen den Turbo und zeigte auf der Hochdorfer Waldanlage den viertbesten Sprung ihrer Karriere. Die 5.58m zum Saisonabschluss sind schlicht und einfach eine Klasseleistung. Mutig aber nicht übermütig lief Anna dann ihren ersten 800m-Lauf der Kariere und sicherte sich so den 3. Platz.
Gleich hinter Anna klassierte sich Daniela auf dem zwar undankbaren aber trotzdem tollen 4. Rang. Leicht angeschlagen im Hamsting musste Daniela insbesondere die Schnellkraftdisziplinen etwas vorsichtig angehen. Die Leistungen sind entsprechend gut und zeigen die Vielseitigkeit von Daniela auf. Ein 7-Kampf als Ziel für nächsten Jahr würde durchaus Sinn ergeben.

Einen winzigen Punkt hinter dem 2. Rang und nur 26 Punkte hinter dem Sieger klassierte sich Moritz Stuker auf dem 3. Platz. Ohne über sich hinauszuwachsen aber mit sehr ansprechenden und ausgeglichenen Leistungen lieferte sich Moritz einen packenden Dreikampf um den Sieg. Der viertplatzierte hatte am Ende über 330 Punkte Rückstand und konnte die Podestplätze nie angreifen.

U16 W, Fünfkampf U16 W

6. Leuthold Lena (2004): 2'995 Punkte
80m (11.37 / -0.6, 573), WEIT (4.92 / -0.1, 718), KUGEL3.00 (9.23, 537), HOCH (1.40, 612), 1000 (3:25.88, 555)

7. Leuthold Lisa (2004): 2'955 Punkte
80m (11.36 / -0.6, 575), WEIT (4.79 / 0.0, 690), KUGEL3.00 (9.48, 553), HOCH (1.35, 565), 1000 (3:24.04, 572)

U18 M B, Fünfkampf U18 M

3. Stuker Moritz (2002): 3'479 Punkte
100m (11.97, 805), WEIT (6.19, 779), KUGEL5.00 (8.72, 471), HOCH (1.70, 695), 1000 (2:52.14, 729)

W-U20 W B, Fünfkampf

3. Rotter Anna (2002): 3'246 Punkte
100 (12.73, 809), HOCH (1.40, 612), WEIT (5.58, 861), KUGEL4.00 (8.38, 485), 800 (2:41.32, 479)

4. Schlatter Daniela (1994): 3'106 Punkte
100 (13.10, 741), HOCH (1.40, 612), WEIT (5.42, 826), KUGEL4.00 (9.58, 559), 800 (2:51.24, 368)

Alle Resultate

Nächste Veranstaltungen

02 Nov 2018 - Leichtathletik
LAAP 2018
02 Feb 2019 - Berg- und Skiriege
B+S Hauptversammlung
26 Apr 2019 - Leichtathletik
LA-Frühjahrsevent und Sponsorenwettkampf 2019
20 Sep 2019 - Leichtathletik
LA Chargiertentagung 2019
25 Okt 2019 - Leichtathletik
LAAP 2019