spichiger schlatter stephan

Letzten Freitag Abend fand die Generalversammlung der TVL-Leichtathleten statt, genannt LAAP (Leichtathletik Annual Party).

Ein Grossteil der TVL-Leichtathletikfamilie fand sich im 5ème Etage im Berner Mattequartier ein und wohnte damit einem ausserordentlich kurzweiligen und interessanten Event bei, wo es nicht nur um die ordentlichen Vereinsgeschäfte, sondern auch um Ehrungen und das gesellige Zusammensein ging.

 

 

sprecher furtwaengler
Bei den durch die Steinibächler-Gruppe gesponserten Athletenehrungen brillierten bei den Männern Pascal Furtwängler, bei den Frauen Sina Sprecher. Pascal wurde vom neu gebildeten Gremium rund um Hans Kappeler zum «Athleten des Jahres» ausgezeichnet. Dazu trug vor allem sein erster Rang an der Aktiv-SM bei, aber auch die ausgezeichneten Leistungen im Team. Er setzte sich gegen Andreas Ritz, Marcel Berni und Hendrik Engel durch.

Für Sina sprach als «TVL-Athletin des Jahres» ihr erster Rang über 800m an der Aktiv-SM, ihr Vereinsrekord über die gleiche Distanz (2:07:74) sowie ein sehr guter Wert in der IAAF-Punktetabelle. Sie setzte sich gegen Daniela Schlatter, Marlene Schmid und Daniela Aeschbacher durch.

Zum «Newcomer des Jahres» wählte das Gremium Nick Stalder. Er ist in seiner Alterskategorie schweizweit der beste 400m-Läufer und erlangte denn auch an den Schweizermeisterschaften über «seine» Distanz den ersten Rang.

Ehrennadeln erhielten Christian Rindlisbacher für sein Engagement rund um das Nachwuchs-Trainingslager in Tenero, Andreas Ritz für seine Leistungen als Athlet und Nachwuchscoach und Michael Wyss für seinen Einsatz als Athlet, Nachwuchscoach und im Vorstand.

Leider traten auf Ende Saison zwei Athleten zurück. Simon Masshardt musste verletzungsgedingt Forfait geben. Andreas Ritz hat entschieden, nach einer sehr guten Saison (Vereinsrekord über 300m Hürden in 36.38s) seine Leistungssportkarriere nicht mehr fortzusetzen.

Der Jahresbericht sowie die Jahresrechnung wurde von der Versammlung verabschiedet, das Budget 2019 trotz einem kleinen Minus gutgeheissen. Auch der moderaten Erhöhung der Mitgliederbeiträge wurde zugestimmt.

Mit Christian Stephan (Chef Leistungssport) und Daniela Schlatter (Chef Nachwuchs) konnten die zwei vakanten Stellen im Vorstand besetzt werden.

Die Kürung eines «Big Picture» verlieh dem Anlass einen feierlichen Rahmen. Ein Nachtessen rundete den Abend ab.

Nächste Veranstaltungen

02 Feb 2019 - Berg- und Skiriege
B+S Hauptversammlung
26 Apr 2019 - Leichtathletik
LA-Frühjahrsevent und Sponsorenwettkampf 2019
20 Sep 2019 - Leichtathletik
LA Chargiertentagung 2019
25 Okt 2019 - Leichtathletik
LAAP 2019

Weitere News und Nachwuchs