191026 Frankfurt Marathon Daniela Aeschbacher26.10.19 - Danela Aeschbacher läuf in Frankfurt am traditionellen Marathon ein taktisch hervorragendes Rennen und beendet dieses auf dem 2. Kategorienrang. Mit 2:44:16 verbessert sie ihre bisherige Bestmarke um nicht weniger als 41 Sekunden. Overall reicht es Daniela in einem stark besetzten Feld zu Rang 32, wobei sie  auf der zweiten Steckenhälfte im Gegnervergleich sehr erfolgreich unterwegs war. Entsprechend zufrieden zeigten sich Daniela und ihre Trainerin Elisabeth Krieg, welche am Freitagabend für ihre Verdienste mit der TVL-Ehrennadel ausgezeichnet wurde.