190630 SVM NW Bern30.06.19: Drei U12 Mannschaften starteten am diesjährigen SVM Mehrkampf im Wankdorf. Alle Athletinnen und Athleten haben trotz der Gluthitze engagiert mitgemacht und konnten viele neue PBs aufstellen. Das Mädchenteam 1 überzeugte mit starken individuellen Leistungen und schloss den Tag mit 1916 Punkten auf dem 2. Platz ab.

Der Tag fing schon mit den Staffeln vielversprechend an. Auf der Schlussgerade konnte die Schlussläuferin Leandra Valdiviezo mit einer schnellen Aufholjagd auf dem letzten Meter den zweiten Platz für das Mädchenteam 1 erkämpfen. Das Mädchenteam 2 sicherte sich kurz dahinter den fünften Platz. Auch im Ball, Sprint und Weitsprung konnten alle Athleteninnen und Athleten viele Punkte ergattern und persönliche Bestleistungen übertreffen. Die letzte Disziplin des Tages war wie immer der 1000m. Nach einem langen und heissen Tag hatten die Athletinnen und Athleten noch die Motivation und Energie gefunden, um alles zu geben. Zwei Läuferinnen erzielten sogar neue persönliche Bestleistungen unter 4 Minuten.

Die drei Teams können zufrieden heimgehen und haben sich nach dem Wettkampf die Glace verdient.

Die Mannschafts-Ergebnisse:

U12 W Mehrkampf:         (2./8.) TVL 1:   1916 Punkte

                                        (5./8.) TVL 2:   1409.4 Punkte

U12 MIX Mehrkampf:      (3./3.) TVL:      871 Punkte

Gratulation für alle PBs und die starken Leistungen der Teams.