160222 LorenzPodest DreiNWSM 222.02.16 - Auch am zweiten Tag den Nachwuchs-Hallenmeisterschaten durfte der TVL eine Medaille feiern. Lorenzo Vazquez erkämpfte sich in einem dramatischen Rennen den Vizemeistertitel bei den M U16.
Aber auch die restlichen TVL-Startenden zeigten tolle Leistungen und erreichten total fünf Finalplatzierungen.

Sonntagmorgen aber schon hellwach und topfit. So präsentierte sich Lorenzo bei seinem Vorlauf über 60m der U16-Athleten an den NW-Schweizermeisterschaften in Magglingen. In 7.49" lief er Vorlaufsbestzeit und zemetierte seine Favoritenrolle, die er sich mit der Saisonbestleistung von 7.45", gelaufen vor zwei Wochen, erkämpft hatte. Im Final musste er sich auf den letzen 20m aber vom späteren Sieger abfangen lassen und rette äusserst knapp den zweiten Rang ins Ziel. Wie spannend das Rennen verlief zeigen die Zeiten: Lorenzo war in offiziellen 7.50 gleich schnell wie die drei Nächstplatzierten! Die Auswertung von Tausendstel begünstigte aber Lorenzo und brachte im die Silbermedaille ein.

Im selben Rennen lief Nick Stalder auf den tollen 7. Rang. Die Zeit von 7.61" vermochte aber bei Nick nur begrenzte Freude auszulösen. Knapp an der Medaille vorbei lief Nick dann im 100m-Lauf. In einem mutig und engagiert gelaufenen Rennen konnte er im Endspurt leider nicht ganz mithalten und wurde in 2:53.18 undankarer vierter.

Im Weitsprung bot insbesondere Marlen Schmid bei den U20 eine ansprechende Leistung und wurde mit 5.37 tolle fünfte. Nach der Silbermedaille am Vortag im Dreisprung war dies der Abschluss eines erfolgreichen Weekends.

Etwas nervös aber dafür umso schneller überlief Anna Rotter die fünf Hürden im 60Hü-Votlau und qualifizierte sich locker für den B-Final. In diesem hatte sie allerdings wenig Glück mit ihrer Bahnnachbarin, die sie währende dam Lauf entscheidend behinderte und Anna so aus dem Rhythmus brachte. Die 10.18" im Final waren dann genau eine halbe Sekunde langsamer als der Vorlauf.

 

Resultate der TVL-Athleten/-innen

  • 60m M U16: 2. Lorenzo Vazquez, 7.50" (VL 7.49)
  • 60m M U16: 7. Nick Stalder, 5.61" (VL 7.65)
  • 60Hü W U16: 15. Anna Rotter, 10.18" (VL 9.88)
  • 1000m M U 16: 4. Nick Stalder, 2:52.18
  • Weit W U20: 5. Marlen Schmid, 5.38m
  • Weit M U16: 13. Lotenzo Vazquez, 5.28m

 

Webseite NW-SM

Alle Resultate der Meisterschaften