Schneller, höher, weiter. Die TVL Leichtathletik bietet hochwertige Trainings- und Ausbildungsmöglichkeiten in allen leichtathletischen Disziplinen an. Neben der gezielten Förderung des Spitzensports, welche immer wieder nationale und internationale Topathleten/-innen generiert (Bild: Marc Schneeberger, 200m), investieren wir auch stark in den Nachwuchs und den Breitensport. So trainieren in unseren Reihen Kinder ab sieben Jahre, internationale Topathleten aber auch sportfreudige Master im Pensionsalter.
 

Mit total über 400 Mitgliedern, rund 200 aktiven Sportlern und 100 Lizenzierten gehört die TVL Leichtathletik in der Schweiz zu den grössten LA-Anbietern. 
 

Die Zusammenarbeit mit der GGBern, dem LAC Wohlen und der Laufgruppe GerberSport und des damit verbundenen, gemeinsamen Auftritts als LG Bern legt die Basis für eine erfolgreiche Umsetzung unserer Strategie auf und neben dem Sport-/Trainingsplatz. Die LG Bern und mit ihr die TVL LA ist 2014 bei den Frauen wie auch bei den Männern Bronzegewinner der Schweizer Vereinsmeisterschaften. 

Unser Leitbild

  •  MG 8964Die TVL LA ist einer der führenden Leichtathletikvereine der Schweiz.
  • Die TVL LA fördert sowohl den Leistungssport als auch den Breitensport und das Vereinsleben.
  • Die TVL LA bezweckt, ihren Mitgliedern optimale Trainingsmöglichkeiten und eine bestmögliche Integration im Verein zu bieten.
  • Die TVL LA bekennt sich zu einer nachhaltigen, d.h. mittel- bis langfristig ausgerichteten Vereinspolitik auf der Basis der Förderung des eigenen Nachwuchses, einer modernen Führungsstruktur und gesunder Finanzen.
  • Die TVL LA legt besonderen Wert auf die bestmögliche Aus- und Weiterbildung ihrer Trainerinnen und Trainer.
  • Die TVL LA fördert ihre Spitzenathletinnen und Spitzenathleten nach einheitlichen und transparenten Grundsätzen.
  • Die TVL LA bekennt sich zur Zusammenarbeit mit andern Leichtathletikvereinen und beteiligt sich an zweckmässigen vereinsübergreifenden Trainings- und Wettkampfangeboten.
  • Die TVL LA bindet ihre Mitglieder beiderlei Geschlechts in die Vereinsarbeit ein.
  • Die TVL LA erwartet, dass ihre Mitglieder respektvoll miteinander umgehen.
  • In der TVL LA wird offen kommuniziert. Wichtige Fragen werden diskutiert. Konflikte werden angesprochen und auf faire Weise ausgetragen.
  • Die TVL LA fördert die persönliche Entwicklung ihrer Mitglieder und schützt deren Integrität. Sie setzt sich vorbildlich ein für einen dopingfreien Sport und gegen sexuellen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen.

 

 

Nächste Veranstaltungen

05 Aug 2017 - Berg- und Skiriege
Wanderung / Grillabend
25 Aug 2017 - Handball
Sponsorenlauf 2017
03 Sep 2017 - Leichtathletik
LA Team-SM (LG Bern)
08 Sep 2017 - Vereinssport
Hütteweekend der Fitnessriege
09 Sep 2017 - Leichtathletik
LA Nachwuchs-SM, U23/U20
08 Sep 2017 - Vereinssport
Hütteweekend der Fitnessriege