BRONZE für Livia - Am Wochenende 29.-30. März fand in Cornaux der 1. Qualifiaktionswettkampf für die diesjährige SM in Rhythmischer Gymnastik statt. Unsere Nationalgymnastin Livia Maria Chiariello konnte trotz einer Verletzung in der Kategorie P2 die Bronze-Medallie erlangen. In drei Übungen (o.Hg., Seil und Ball) erreichte sie insgesamt 24.675 Punkte. Herzlichen Glückwunsch Livia. Wir sind stolz auf Dich.

Die nächste Qualifikation findet am 2. und 3. Mai in Domat Ems statt. Wir hoffen, Du bist dann wieder voll einsatzfähig, wünschen Dir jedenfalls gute Besserung und schon jetzt viel Glück!!!!

2. Rang für Livia - 14.-15. März 2015 fand der Glarner Cup in Glarus statt.

Strahlend konnte Livia Maria nach zwei sauber geturnten Übungen (ohne Handgerät und mit Ball) mit einer Gesamtnote von 16.499 die Silbermedaille entgegennehmen. 

Sie wurde nur von Sofia Podeliakina aus Russland (17.067 Punkte) übertrumpft. Sehr gut gemacht, Livia, wir gratulieren!!

 

Am Glarner Cup startete auch die jüngere Schwester Sophia Emilia Chiariello mit einer oHg Übung in der Kategorie P1. Mit einer Punktzahl von 6.200 und dem 17. Rang konnte sie sich im ersten Drittel platzieren. Eine gute Plazierung bei der starken Konkurrenz, national startender und älterer Gymnastinnen. Auch Dir, Sophia, gratulieren wir herzlich.

 

Am 21. und 22. März 2015 fand der 4. internationale Pastorelli-Cup der RG in Nürnberg statt. Neben 14 teilnehmenden Vereinen aus Deutschland kämpften Gymnastinnen aus 14 Ländern - Russland, Bulgarien, Slowakei, Luxemburg, Kasachstan, Usbekistan, Aserbaidschan, Litauen, Estland, Urkranie, Holland, Italien und der Schweiz um den Pokal.

Weiterlesen ...

Der Vorstand der RG/Gym Länggasse Bern hat an der diesjährigen Soirée am 14. April 2015 den von seinem langjährigem Amt als Präsident der RG/Gym zurückgetretenem Hans Bachmann als Ehrenpräsident ernannt. Durch seinen unermüdlichen wertvollen Einsatz für die Rhymthische Gymnastik wie auch die Wettkampfgymnastik hat er das mehr als verdient.

Weiterlesen ...

Am 31. Januar 2015 fand der tradionelle Cup Biel/Bienne  statt. Von unseren Gymnastinnen waren die beiden Schwestern Livia Maria (RLZ) und Sophia Emilia Chiariello dabei.




Livia Maria startete in der Kategorie P2 national neben der Übung ohne Handgerät mit einer neuen Seil-Übung und erreichte mit einer Gesamtpunktzahl von 17.8 souverän den 1. Rang.

Herzliche Gratulation, Livia Maria!!

 



Sophia Emilia konnte mit einer sauber geturnten oHg-Übung in der Kategorie P1 regional stolz die Silbermedallie entgegennehmen.

Wir gratulieren auch Dir, Sophia, sehr herzlich für diesen gelungenen Einstieg in Deine RG-Wettkampf Saison 2015!! Ausserdem freut es uns, dass Du in der Auswahl für das RLZ Biel/Bienne mit dabei bist. Wir sind sicher, Du bist dort am richtigen Ort!!