Das Herren 2 startet sein Abenteuer 4. Liga mit einem gelungenen Auftritt

 

Am vergangenen Samstag fand sich seit langen Jahren wieder ein Herrenteam in einem Spiel der vierten Liga. Dass dies auch ein temporäres Phänomen bleibt, wollte das Team auch gleich zeigen. Zu Gast bei Uni Bern sah man sich mit der Aufgabe konfrontiert, als Altmeister den jungen Widersachern die Grenzen aufzuzeigen. Dies gelang nicht schlecht. Unter der interims-Regie von Tom (Coach Giorgio musste bei der Saisonpremière krankheitshalber forfait erklären) gelang einiges. Über die Aussenposition machte Sven mächtig Dampf und Passeur Pesche streute einige zweite Finten-Bälle in die verwaisten Zonen des Gegners.

Der Auftakt glückte vollends. Uni Bern kam einzig im dritten Satz auf Touren und auch zum verdienten Satzgewinn. Dass alle drei Punkte beim Absteiger blieben war einer geschlossenen Mannschaftsleistung, dem Support auf vielen Ebenen (Flo vom Mixed half uns aus, auf der Tribüne kündigte sich die (über)nächste Generation lautstark an) und ganz viel Entspanntheit zu verdanken. Selten ist das "Zwöi" derart unspektakulär und trotzdem erfolgreich in die Saison gestartet. So kann's weitergehen.

Am 30. Oktober empfangen wir den VBC Bern. Dann heisst es Altmeister meets Altmeister.

 

Fürs Herren II, Tom

Vereinsinternes Gipfeltreffen

 

Wenn es draussen wieder kälter wird, beginnt die neue Volleyball Saison. Wir bestritten unser erstes Spiel gleich gegen unsere Vereinskollegen vom Mixed A.

Das Spiel versprach im Vorfeld nicht viel Spannung, gingen wir doch sowohl im Testspiel wie auch in den letzten Saisons meistens als Verlierer vom Platz. Umso erstaunter waren wir (und wohl auch unser Gegner), als es uns nach einem 0:4 Rückstand plötzlich unglaublich gut lief. Die Bälle, die sonst jeweils auf unserer Seite ins Feld fallen, die auf unserer Seite an der Netzkante hängen bleiben und von unserem Block ins Out gehen, waren nun einmal alles Punkte für uns. Den ersten Satz konnten wir mit 25:11 gewinnen.

Da wir mit 11 SpielerInnen angereist waren, gab es für den 2. Satz einen fast kompletten Blockwechsel. Ob es daran lag oder auch an den Wechseln vom Mixed a, wissen wir nicht, auf jeden Fall verloren wir den 2. Satz. Danach ging es noch zwei Mal so hin und her, einen Satzgewinn für uns, einen für das a. Somit musste der 5. Satz über den Sieg entscheiden. Auch hier war es knapp und beide Teams riefen gefühlte 10 Minuten „uno“. Schliesslich hatte das A aber das bessere Ende für sich und entschied den Entscheidungssatz mit 20:18 für sich.

Uns bleibt die Erkenntnis, dass wir 1. noch nie mit einem so guten Spiel in die Saison gestartet waren, 2. dass unser Kader genügend breit ist um ohne Ermüdungserscheinungen 5 Sätze spielen zu können, und 3. dass das Rückspiel bald kommt 😊

Fürs Mixed, Anna

Englische Woche mit nur einem Punkt


Nach verdautem Festtagsschmaus ging es für den TVL am zweiten Januarwochenende wieder ans Eingemachte. Der Besuch in den bäuerlichen Höhen von Schliern war allerdings nicht von Erfolg gekrönt. Das stark dezimierte Team schaffte es nicht, beim Aufsteiger Liebefeld genügend Druck aufzubauen. Wohl stand in den ersten beiden Durchgängen ein einigermassen ausgeglichener Punktestand zu Buche, für einen Satzgewinn reichte dies jedoch nicht. Im dritten Umgang war die Luft draussen, mit nur 15 Zählern wurde die Klatsche besiegelt. Das anschliessende Apéro des Heimteams – praktisch serviert auf einem Mattewagen – und der lautstarke Fansupport vermochten die Enttäuschung nicht zu lindern.

Weiterlesen ...

Dienstagabendvolley – hart aber herzlich…


Der TVL empfing Volley Liebefeld. Die Affiche hatte eine gewisse Brisanz: In der Vorsaison schaltete der (damals) Unterklassige aus Köniz die Länggässler in der 1. Runde des Kantonalcups aus. Eine herbe Schlappe. Der TVL reiste im Vergleich zur Sonntagspartie gegen Uni Bern mit einer stattlichen Zahl von 9 Mitstreitern an – ausser den verletzten Earl und Nico waren alle dabei, Lüku gab sein diesjähriges Stelldichein. Soweit so gut…

Weiterlesen ...

Nächste Veranstaltungen

22 Nov 2018 - TVL Verband
20%-Rabatt-Verkaufstage bei Vaucher
02 Feb 2019 - Berg- und Skiriege
B+S Hauptversammlung
26 Apr 2019 - Leichtathletik
LA-Frühjahrsevent und Sponsorenwettkampf 2019
20 Sep 2019 - Leichtathletik
LA Chargiertentagung 2019
25 Okt 2019 - Leichtathletik
LAAP 2019

News andere TVL-Vereine