Am 14. 10 haben wir die Saison 13/14 in Angriff genommen. Der Gegner war unser zwei und so wurde unsere Mannschaft gleich auf den Prüfstand gestellt. Die Ersten zwei Sätze konnten wir deutlich für uns entscheiden. Man muss aber anmerken, dass unser zwei in diesen zwei Sätzen mit 4 Frauen gespielt hat. Im dritten Satz änderten Sie dies, stellten 3 Männer aufs Feld und gewannen zu 17. Der vierte Satz war sehr umkämpft und endete knapp zu unseren Gunsten. Die Ersten drei Punkte waren uns sicher und der Einstieg geglückt.

 

Bereits am 19.10 ging es im „Ausland“ weiter. Bucheggberg im Kanton Solothurn spielt die erste Saison in der Mixed Meisterschaft mit und wir wussten nicht was auf uns zu kommt.  Die beiden ersten Sätze waren schnell im trockenen und dann wollte der Coach etwas ausprobieren. Eine Frau als Mitte Angreiferin und zwei Männer auf den Aussenpositionen. Bis sich alle an diese Umstellungen gewöhnt hatten war der Satz bereits zu Ende. Der Coach hatte eigentlich Lust noch einen weiteren Satz so zu spielen aber er wurde umgestimmt. (Meuterei…) Also wieder alles zurück auf Start und schon waren die 3 Punkte unser. 

Nur gerade 2 Tage später erwarteten wir als Abschluss unserer Englisch-Woche VT90. Was soll ich sagen - es war wie immer. Am Schluss stand es 3:1 zu unseren Gunsten und den dritten Satz haben wir (manche sagen der Coach sei schuld) knapp zu 23 verloren.

Eine Woche später folgte eine kleine Reise ins Simmental nach Boltigen. Dort wurden wir im ersten Satz  etwas überrascht von den vielen Rückraumangriffen welche wir zu Beginn nicht in den Griff bekamen und diesen zu 22 verloren. Im zweiten Satz war es bis zur Hälfte ausgeglichen, dann endeten ein paar Bälle glücklich zu unseren Gunsten und Boltigen fiel auseinander. Von diesem Schock erholten Sie sich nicht mehr und liessen uns fast ohne Gegenwehr schalten und walten wie wir wollten. Am Schluss stand es auch hier wieder 3:1 für uns aber diesmal kam der Coach ohne Schelte davon.

Der Saisonstart ist uns also perfekt geglückt und wir freuen uns alle auf den 15.11 wenn es gegen Thun wieder weiter geht.

Nächste Veranstaltungen

20 Jan 2018 - Leichtathletik
Hallenmeeting LAC Biel/Bienne Athletics
27 Jan 2018 - Berg- und Skiriege
Hauptversammlung
03 Feb 2018 - Leichtathletik
Hallenmeeting LA Bern
10 Feb 2018 - Leichtathletik
SM Halle Nachwuchs
17 Feb 2018 - Leichtathletik
SM Halle Aktive
18 Mär 2018 - Handball
2. TVL-Minihandballturnier am 18.03.18

News andere TVL-Vereine