Bereits ist es wieder warm draussen und an den Abenden heller. Das bedeutet, dass die Volleyballsaison zu Ende ist. Unser Team hat sie auf dem 3. Rang abgeschlossen, was sicher ein gutes Ergebnis ist. Nachdem im Sommer wie jedes Jahr die halbe Mannschaft gewechselt hat und einige neue Spielerinnen und Spieler zu uns gestossen sind, wussten wir nicht, was uns erwarten würde. Nach der Saison 2012/2013, die wir ohne viele Punkteverluste auf dem ersten Rang abgeschlossen hatten, war es vermessen, uns denselben Tabellenplatz als Ziel zu setzen.

 

Für die neue Spielzeit bildete sich jedoch schnell eine gute Truppe, die regelmässig trainierte und auch an den Spielen waren meistens dieselben Personen anwesend. So gewöhnten wir uns bald an jedem seine Stärken und Schwächen. In den ersten paar Matchs der neuen Saison klappte das Zusammenspiel jedoch noch etwas weniger gut. Nach den Weihnachtsferien verloren wir aber nur noch eines von sieben Spielen, und auch das verlorene endete knapp mit 2:3. Weiter konnten wir zwei Matchs, in denen wir 0:1 und 0:2 zurück lagen, noch zu unseren Gunsten drehen.

Jetzt sind wieder Trainings angesagt, in denen wir weiter an unseren Stärken feilen und die Schwächen auszumerzen versuchen. Aber natürlich gilt es allem voran Spass am Volleyball zu haben. Es ist auch bald wieder warm genug um im Biergarten unserer Stammbeiz nach dem Training zusammen ein Rivella blau zu trinken.

Auf eine weitere, tolle Saison!

Rangliste Gruppe Mixed 1

Nächste Veranstaltungen

08 Mär 2019 - Berg- und Skiriege
Winterweekend 2019
26 Apr 2019 - Leichtathletik
LA-Frühjahrsevent und Sponsorenwettkampf 2019
20 Sep 2019 - Leichtathletik
LA Chargiertentagung 2019
25 Okt 2019 - Leichtathletik
LAAP 2019