… ist alles steif und starr! So oder ähnlich tönt es doch, oder nicht? Nun ja, auch wir konnten uns zum Rückrundenauftakt nicht davor verwahren. Etwas zu eisig waren die Aussentemperaturen – oder auch jene in der Neufeldhalle. Trotzdem haben wir einen erfolgreichen Start in die Rückrunde mit 6:0 Sätzen und 6 Punkten eingefahren. Nun zu den beiden Spielen:

Wenn der Schreiber zum Schiri befördert wird

Das erste Spiel im Januar spielten wir in einer meiner Heimhallen. In Radelfingen gegen Aarberg. Alles war parat, nur der Schiri fehlte – also beförderten wir unseren Schreiber kurzerhand zum Schiri. Wie schon erwähnt starteten wir verhalten aber konnten den Satz doch sicher für uns entscheiden. Während der Satzpause fand dann auch unser Schiri den Weg in die Halle – und oh Wunder – ein alter Bekannter, der schon bei unseren zwei letzten Spielen als Schidsrichter fungierte und für Aufmerksamkeit sorgte. Das erste Mal, weil er in der Uniturnhalle war statt im Neufeld und das zweite Mal, weil er den Zug verpasste. Ob es diesmal die meterhohen Berge Schnee waren? Egal – er stieg auf den Bock und konnte froh sein, dass das Spiel auch in den beiden anderen Sätzen nicht umstritten war. Wir waren einfach leicht besser oder wie es in den Facebookkommentaren hiess:

Marc Spring: Für alle, die es verpasst haben. Wir haben 3:0 geputzt!  Sogar teilweise ohne offiziellen Schiri :-) - 10 Personen gefällt das.

Fabian Süess : och mann.... de wüsset ihr ja jetzt wies geit...

Marc Spring: Genau. Aber Chancen sind noch da

David Leu (Coach des Gegners): Geputzt sieht für mich anders aus, die kleinen haben auch recht zu schaffen gemacht...

Marc Spring:  smile. ich nenne das Entwicklungshilfe; nein, nein, war schon Arbeit dahinter

Ach und übrigens:  wir hätten wohl auch mit unserem Schreiberschiri weiterfahren können – er hatte das Ganze besser im Griff!

Zweites gegen Burgdorf

Das zweite Spiel war gegen Burgdorf und überzeugte auch nicht auf ganzer Linie. Auch hier gewannen wir 3:0. Naja, man kann nicht immer Herr der Lage sein! Solange wir trotzdem gewinnen ist das gut!

Und wer mehr Infos erwartet, der hat Pech gehabt. Es war nicht mein Tag J! Aber auch der kommt mal wieder.

Nächste Veranstaltungen

20 Jan 2018 - Leichtathletik
Hallenmeeting LAC Biel/Bienne Athletics
27 Jan 2018 - Berg- und Skiriege
Hauptversammlung
03 Feb 2018 - Leichtathletik
Hallenmeeting LA Bern
10 Feb 2018 - Leichtathletik
SM Halle Nachwuchs
17 Feb 2018 - Leichtathletik
SM Halle Aktive
18 Mär 2018 - Handball
2. TVL-Minihandballturnier am 18.03.18

News andere TVL-Vereine