Formular zur Meldung von Helfereinsätzen und Supportleistungen zu Gunsten der Leichtathletik


Grundsätze zur Erfüllung der Helferpflicht

Jedes aktive TVL-Mitglied ab Kategorie U18 ist verpflichtet, pro Kalenderjahr zwei Helfereinsätze (2x Halbtag bis 6h oder 1x ganzer Tag ab 6h) zu leisten. Für die Kategorie U16 gilt ein Helfereinsatz als Pflicht. Einsätze können auch an Verwandte oder Freunde delegiert werden.

Eine Ausbildung im Bereich Wettkampforganisation (Kampfrichter, Schiedsrichter, Starter, Zeitmesser) gilt ebenfalls als Helfereinsatz. Zusätzliche Einsätze müssen nicht mehr geleistet werden.

Chargierte sind von der Helferpflicht ausgeschlossen.

Wer seine Pflicht als Helfer nicht erfüllen kann (Verletzung, Terminkollision, Militär, Auslandaufenthalt, ...) und keinen Ersatz mobilisieren kann, kann als Ausnahme seine Pflicht mit einem finanziellen Beitrag von CHF 50.00 pro Helfereinsatz kompensieren.
Die Einzahlung ist auf folgendes Konto zu tätigen: CH62 0900 0000 8504 5884 9, TVL Leichtathletik, 3000 Bern.

Die Meldung der Helfereinsätze liegt in der Verantwortung jedes/r einzelnen und muss über das Webformular erfolgen. Die Meldungen müssen spätestestens bis am 31. Dezember des abzurechnenden Jahres eingegeben werden.

Wer seine Pflicht nicht erfüllt, erhält vom Verein eine entsprechende Rechnung (50.- oder 100.-).

Personalien
Details zum Einsatz

Nächste Veranstaltungen

06 Feb 2021 - Leichtathletik
Hallen-Mehrkampf Schweizermeisterschaften 2021
20 Feb 2021 - Leichtathletik
Hallen-Schweizermeisterschaften 2021
05 Mär 2021 - Berg- und Skiriege
B+S Winterweekend
21 Mär 2021 - Handball
4. TVL-Minihandballturnier
21 Aug 2021 - Berg- und Skiriege
B+S Wanderung mit Grillabend
15 Okt 2021 - Berg- und Skiriege
B+S Herbstweekend