200912 SM Aktive2 DanielaSchlatter12.09.2020 - Mit einem neuen TVL-Vereinsrekord sprang Daniela Schlatter am zweiten Tag der Aktiv-SM in Basel mitten in die starke Schweizer Weitsprungspitze und verpasste die Bronzemedaille um lediglich 9cm. Der 4. Rang ist der Lohn für einen präzisen und fokussierten Aufbau auf diesen Wettkampf hin. Ebenfalls Rang vier erreichte unser U18-Athlet Silvan Ryser mit erneute übersprungenen 2.00m im Hochsprung. Damit bestätigte er den 2m-U18-Meisterschaftssprung von letztem Wochenende und sorgte so auch bei den Aktiven für eines der TVL Highlights.
Nicht um die Medaillenränge mitkämpfen konnten Kiflay Mengestabe im Final über 1500m und Luca Flück im Final über 400m. Unsere drei 200m-Läufer, Silvan Lutz, Ralf Kurath und Nick Stalder verpassten den Sprung in den Finallauf und schieden in den Vorläufen aus.

 

Bericht über die TVL-Leistungen vom Freitag, 11.09.2020

Link auf die Gesamtrangliste

Resultate Männer, Samstag    
200m VL Silvan Lutz 22.31 (-0.3) SB
  VL Ralf Kurath 22.31 (+1.6) SB
  VL Nick Stalder 23.36 (+1.9) SB
400m 8. Luca Flück 48.66" Final
1500m 12. Kiflay Mengestabe 4:06.02 Final
Hoch 4. Silvan Ryser 2.00m =PB
         
Resultate Frauen, Samstag    
Weit 4. Daniela Schlatter 6.14m (+0.8) PB, Vereinsrekord
         

Bilder SM-Aktive 2020, Basel, Samstag, 12.09.2020 

Nächste Veranstaltungen

31 Okt 2020 - Handball
!!!VERSCHOBEN!!! TVL Day Handball
06 Nov 2020 - Leichtathletik
LAAP 2020
30 Jan 2021 - Berg- und Skiriege
B+S Hauptversammlung 2021
21 Mär 2021 - Handball
4. TVL-Minihandballturnier