201106 LAAP202006.11.2020 - Die LAAP 2020 (Mitgliederversammlung der TVL LA) wurde wegen den Corona-Einschränkungen nicht wie geplant im Kino Bubenberg, sondern als Video-Onlineevent durchgeführt. Aus dem Studio von Raw'filers sendete der Vorstand die LAAP in Form einer Sportshow. Der Rückblick auf die sportlichen Highlights gipfelte in der Ehrung der beiden Vereinsrekorde sowie der Auszeichnungen der Newcomer/in und der Athleten/in des Jahres. Im zweiten Teil wurden Laura Kalbermatter und Philipp Yao mit der Ehrennadel geehrt und Adrain Gubler erhielt die Ehrenmitgliedschaft.
Nach 12 Jahren tritt David Spichiger als Präsident ab und übergibt das Zepter an Christian Stephan. David verbleibt als Chef Leistungssport im Vorstand der LA. 

 

Aufgrund der Einschränkung des BAG, Versammlungen nur mit maximal 15 Personen durchführen zu dürfen, entschied der Vorstand der TVL LA die Jahresversammlung (LAAP) 2020 als Online-Anlass durchzuführen. Im Fotostudio von Michael Schär, Raw'filers, richtet sich der Vorstand am Freitagabend unter professioneller Hilfe ein und sendete die LAAP als Sportschau in die Wohnzimmer der Mitglieder. Im Schnitt schauten über 80 Personen zu, wobei z.T. auch mehrere Personen pro Zugang die Show genossen. Gemäss Anmeldeliste waren 105 Mitglieder mit von der Partie. "Für uns war der Anlass ein grosser Erfolg und wir sind froh über die positiven Rückmeldungen. Wir hatten auch darüber gesprochen, den Anlass ganz abzusagen, haben uns aber dann auf das Online-Format geeinigt. Ich denke, es war der richtige Entscheid" meinte Präsident David Spichiger nach dem Anlass.

Es war dann auch die letzte LAAP unter der Führung von David Spichiger, welcher als Präsident nach 12 Jahren zurücktritt und das Amt an Christian Stephan übergibt. Spichiger verbleibt als Chef Leistungssport im Vorstand und konzentriert sich in Zukunft auf das Sportliche für die Kategorien U18 bis zur Elite sowie das Traineramt im Sprungbereich.

Inhaltlich konzentrierte sich die Versammlung auf folgende Punkte

  • Personelles und Entwicklung der Mitgliederzahlen. Erstmalls seit 2001 sind wieder über 500 Mitglieder in der TVL LA.
  • Sportlicher Rückblick mit unzähligen Highlights trotz verkürzter Saison.
  • Jahresrechnung, welche mit einem Gewinn von 23kCHF abschlossen, wobei zusätzlich Rückstellungen von 30kCHF für Infrastrukturprojekte gebildet werden konnten.
  • Ehrungen (siehe unten).
  • Projekt TVL LA 2.0, u.a. mit der Neudefinition der Vision, der Neuorganisation des Vorstands, der Harmonisierung der Mitgliederbeiträge und dem Fokus auf Anlässe und Wettkämpfe (LA Bern).
  • Budget 2021 und Ausblick auf die doch recht unsichere Saison 2021.
  • Begrüssung neuer Athleten/innen.

Rekorde von TVL Athleten/innen

  • Vereinsrekord: Valérie Guignard, 100Hü (76.2): 13.93"
  • Vereinsrekord: Daniela Schlatter, Weitsprung: 6.14m
  • Kantonalrekord: Fiona Heinzmann, Stab U16W: 3.20m
  • Kantonalrekord: Marc Hofer, Weit U16M: 6.65m
  • Schweizer Allzeit-Bestleistung: Staffel 5x80m U16 Männer: 44.61"

Steinibächler-Preise 2020

  • Newcomerin des Jahres: Valérie Guignard
  • Newcomer des Jahres: Silvan Ryser
  • Athletin des Jahres: Daniela Schlatter
  • Athlet des Jahres: Pascal Furtwängler
  • Strassenläufer des Jahres: Marcel Berni 

Ehrungen

  • Laura Kalbermatter, Ehrennadel
  • Philipp Yao, Ehrennadel
  • Adrian Gubler, Ehrenmitgliedschaft

Medien


201106 LAAP Signet1


 

Nächste Veranstaltungen

30 Jan 2021 - Berg- und Skiriege
B+S Hauptversammlung 2021
21 Mär 2021 - Handball
4. TVL-Minihandballturnier