Gute Leistungen auch am 2. Tag der Schweizermeisterschaften im Wankdorf. Andreas Ritz schafft als Dritter den Sprung auf Podest des 400mHü-Rennens .Silvan Lutz verpasst die Medaillenränge um lediglich 2 Hundertstel und Marc Schneeberger muss sich über 200m mit dem ungewöhnten 4. Rang begnügen.








Die Athletinnen und Athleten der GGB und des TVL haben auch am 2. Tag der Schweizer Meisterschaften hervorragende Leistungen gezeigt.

Obwohl die LG Bern am Samstag keine weiteren Titel holen konnte, wurden einige Podestplätze und gute Finalplatzierungen erkämpft.
Mit einem sehr guten 2. Platz über 1500m hat sich Valérie Lehman (GGB) mit 4:19.77 in Szene setzen können.
Andreas Ritz (TVL) hat sich mit einer genialen Zielgerade den 3. Rang über 400m Hürden mit 51.57 gesichert.
Beim mit Spannung erwarteten 200m Final konnte sich Fongué Rolf Malcolm mit guten 21.42 den 3. Podestplatz ersprinten. Ein Wehrmutstropfen ist, dass  Marc Schneeberger aufgrund muskuälrer Beschwerden sein mögliches Potenzial nicht auschöpfen und somit die B-Limite für Olympia nicht erreichen konnte. Trotzdem hat er mit 21.45 einen soliden Lauf gezeigt und den für ihn ungewohnten 4. Platz erreicht.
Weitere lederne Medaillen gab es für Silvan Lutz (TVL) über 400m mit 48.57 sowie für Woldu Merkdes (TVL) über 5000m in sehr guten 16:35.96.

Allen Podeststürmern und Finalplatzierten GANZ HERZLICHE GRATULATION! 

Da die Samstag-Rangliste noch nicht fertig ist bitte hier klicken.

 


 

Hervorragender 1. Tag an den Schweizermeisterschaften im Wankdorf!

Rolf Fongué hat den Titel erfolgreich verteidigt und mit Steve Guggeli als Vizemeister wurde das Glanzresultat der Männer über 100m abgerundet.
Christa Wittwer konnte sich im Speer ebenfalls Gold umhängen lassen und Alexander Martinez und Sarina Schmied sorgten im Drei der Herren und im Weit der Frauen mit je einem 3. Platz für weitere 2 Medaillen.
Allen "Treppchensteiger" ganz herzliche Gratulation!
Ramona Bachem und Beatrice Marti erreichten mit ihren Leistungen je eine Finalrangierung.

Morgen Samstag findet ab 16:30 der 2. Teil der Meisterschaften statt. u.a. mit dem Finale über 400mHü (A. Ritz), dem Finale über 400m (S. Lutz und S. Ritz), dem Final 800m (R. Frey) und ... Gespannt darf man auch auf den 200m Lauf der Herren sein.

Gute Nacht und bis morgen auf dem Wettkampfplatz.

Alle Resultate auf http://www.la-bern.ch/

Nächste Veranstaltungen

26 Sep 2020 - Leichtathletik
Berner Herbst-Sprungmeeting 2020
09 Okt 2020 - Berg- und Skiriege
B+S Herbstweekend 2020
13 Okt 2020 - Ehrenzunft
Betriebsbesichtigung der FLYER in Huttwil am Di, 13. Okt
31 Okt 2020 - Handball
TVL Day der Handballer
30 Jan 2021 - Berg- und Skiriege
B+S Hauptversammlung 2021
21 Mär 2021 - Handball
4. TVL-Minihandballturnier