Kids Cup Bern u16 neu08.12.2019 -  Am UBS Kids Cup Team Wettbewerb in der Berner Weissensteinhalle trat der TVL mit sechzehn U14/16 Teams an und war wieder die grösste Delegation! Es resultierten sieben Podestplätze und somit Regionalfinaltickets.

Der UBS Kids Cup Team Wettbewerb wird seit zehn Jahren in Bern durchgeführt, entsprechend durchorganisiert war das Programm, bei 151 Teams für den Vor- und Nachmittag eine Meisterleistung. Davon starteten 80 Teams am Vormittag bei den U14 und U16 jährigen.

U 16 Teams
Die acht U16 Teams starteten mit dem Stabweitsprung, gefolgt vom Risikosprint. Wie erwartet lieferten sich die TVL Teams ein Kopf an Kopf Rennen. Die Treffsicherheit beim Biathlon hat noch immer viel Luft nach oben bei den meisten Teams. Nur ein Team vermochte diese Disziplin für sich zu entscheiden. Wie immer musste der Team Cross entscheiden. Der technisch anspruchsvolle Parcours (viele Kurven) sorgte für einige Rempeleien und Stürze. Bei den Jungs mussten einige aufgrund des Ausfalls eines Läufers den Teamcross mehr als zweimal absolvieren, daher lag ein Sieg bei den Boys zwar nicht mehr drin, die Qualifikation schafften trotzdem beide Teams. Das Girls Team 1 lag nach drei absolvierten Disziplinen auf dem 4. Platz hinter dem Girls Team 2, danke dem souveränen Sieg im Teamcross, sicherten sie sich schliesslich den 2. Schlussrang. In allen Kategorien siegte ein TVL Team. Das Mixed Team 2 schaffte es, sich den Sieg in allen Disziplinen zu sichern und glänzte als einziges Team mit fabelhaften 4 Rangpunkten.

U14 Teams
In dieser Kategorie waren vier Girls Teams und drei Mixed Teams am Start. Der Wettkampf begann mit der Sprungchallenge, bei welchem einige über sich hinaus wuchsen andere wiederum die Trainingsresultate nicht abrufen konnten und ob der tobenden Halle wohl etwas eingeschüchtert waren. Die Hürdenstafette bewies sich mal wieder als Wackler, wenn da nur die Strafpunkte für Abwürfe nicht wären. Der Biathlon präsentierte sich bei den U14 ähnlich wie bei den älteren Athleten, Treffsicherheit kann noch verbessert werden. Auch bei den U14 fiel die Entscheidung im Teamcross, der wieder von den roten Leibchen des TVL dominiert wurde. Das Mixed Team 1 wie auch das Girls Team 1 sicherten sich in dieser Kategorie den Sieg und somit auch den 1. Platz.

Die Resultate versprechen einen spannenden Regionalfinal am 8. März 2020 in Burgdorf. Der TVL wird dort mit mindestens 10 Teams antreten können.
An dieser Stelle ein grosses Dankeschön für den Einsatz der zahlreichen Betreuer und Helfer, welche zu diesem grossartigen Resultat beigetraten haben.

//www.flickr.com/photos/91656960@N05/albums/72157712129013018">U14/U16 Fotos von Daniel Werthmüller auf Flickr.

RANGLISTE TVL

Acht U16 Teams: (5 Qualifikationen)

1. mit 4 Rangpunkten: Mixed Team 2
mit Sascha Meyer, Til Marti, Yessic Schibler, Nicole Jarolim, Gabrielle Ferrari

2. mit 9 Rangpunkten: Boys Team 1
mit Bastian Moser, Björn Nilsson, Florian Hauri, Janis Schneeberger, Aarno Liebl

2. mit 13 Rangpunkten: Girls Team 1
mit Anja Dubler, Alina Ott, Aline Meyer, Lenia Flury, Sheela Uebersax

3. mit 11 Rangpunkten: Boys Team 2
mit Rafael Büchel, Janis Siegenthaler, Robin Aebischer, Lorin Meinen, Carlo Janssen

3. mit 14 Rangpunkten: Mixed Team 1
mit Marc Hofer, Noé Bühlmann,               Shania Binggeli, Julie Emch, Sari Werlen

4. mit 16 Rangpunkten: Mixed Team 3
mit Jan Lichtle, Felix Fritschi, Lenia Bühler, Djamila Habegger, Roshni Rubi

6. mit 20 Rangpunkten: Girls Team 2
mit Jamina Brander, Sarina Berner, Angelina Utiger, Tiffany Okonkwo, Fiona Wittwer

13. mit 49 Rangpunkten: Girls Team 3
mit Marilu Baumann, Ann-Elen Büchel, Manon Prodolliet, Anjali Tschanz, Anna-Lena Sommer

Sieben TVL U14 Teams: (2 Quailfikationen)

1. mit 10 Rangpunkten: U14 Mädchen 1
mit Angéline Guignard, Jill Aerni, Aina Liebl, Leandra Valdiviezo, Cassandra Gouttefarde

1. mit 11 Rangpunkten: U14 Mixed 1
mit Nils Breuer, Alessandro d`Andrea, Raul Maklar, Noelle Fuhrer, Yasmine Jarolim,

4. mit 22 Rangpunkten: U14 Mixed 2
mit Andrea Cerullo, Lia Leuenberger, Messie Lungikama, Zora Uehlinger, Adina Hufschmid,

8. mit 35 Rangpunkten: U14 Mädchen 2
mit Manon Jenni, Lily Habersack, Yemisi Scherrer, Antonia Hirzel, Lina Teuscher,

9. mit 39 Rangpunkten: U14 Mixed 3
mit Nils Lichtle, Silvan Müller, Liah Ruchti, Xenia Imboden, Elena Minder,

18. mit 66 Rangpunkten: U14 Mädchen 3
mit Mia Grossenbacher, Kim Staudenmann, Lena Plum, Sofie Schärlig, Sophie Wernli,

19. mit 70 Ranpunkten: U14 Mädchen 4
mit Sofia Häfner, Leonie Previdoli, Irina Redmann, Manon Devers, Sophie Mboundja

Gesamte Rangliste UBS Kids Cup Team

Nächste Veranstaltungen

15 Jul 2020 - Ehrenzunft
Grillnachmittag / -abend
08 Aug 2020 - Berg- und Skiriege
B+S Wanderung + Grillabend
19 Aug 2020 - Leichtathletik
UBS Kids Cup 2020 für TVLer
21 Aug 2020 - Handball
TVL Handball > Sponsorenlauf 2020
09 Okt 2020 - Berg- und Skiriege
B+S Herbstweekend 2020
31 Okt 2020 - Handball
TVL Day der Handballer