15.07.2020 – Mitten in den Sommerferien, bei teils starkem Regen würde man eigentlich keine Spitzenresultate von unseren Nachwuchsathleten erwarten. Trotzdem überzeugten in Langenthal insbesondere die Hürdenläuferinnen und Hürdenläufer. Allen voran Marc Hofer mit einer neuen Schweizer Saisonbestleistung über 100m Hürden von 13.93, auch wenn hier noch einiges mehr drin liegt, v.a. auf der zweiten Streckenhälfte.
Aber auch Valérie Guignard (U18W) zeigte einen gelungenen Einstieg in die Saison über 100m Hürden, mit einer sehr guten Zeit bei diesen Bedingungen von 14.89. Bei den U16W überzeugten über 80m Hürden Anja Dubler und Lenia Bühler mit 12.32 und 12.85 (PB).

 

Natürlich gab es auch neben den Hürden viele sehr gute Leistungen zu beklatschen. Hier eine Übersicht über die besten Resultate:

80m U16M:
Marc Hofer: 9.41 (PB), 2. Rang CH-Saisonbestenliste
Til Marti: 9.82 (PB und SM Limite)
Sascha Meyer: 9.85
Noé Bühlmann: 10.081000m U16M:
Aarno Liebl: 2:40.95

100m Hürden U16M:
Marc Hofer: 13.93
Yessic Schibler: 14.93

Weit U16M:
Yessic Schibler: 5.77

80m U16W:
Anja Dubler: 10.44
Alina Ott : 10.93

80m Hürden U16W:
Anja Dubler: 12.32
Lenia Bühler: 12.85

Weit U16W:
Gabrielle Ferrari: 4.89

Speer U16W:
Aline Meyer: 27.93

100m Hürden U18W:
Valérie Guignard: 14.89


Alle Resultate unter: 
https://www.lvl.ch/images/resultate/2020/20200715_Rangliste_NW-Meeting.pdf

Nächste Veranstaltungen

20 Aug 2020 - Leichtathletik
UBS Kids Cup 2020 für TVLer
21 Aug 2020 - Handball
TVL Handball > Sponsorenlauf 2020
22 Aug 2020 - Leichtathletik
SM U20/U23
17 Sep 2020 - Ehrenzunft
Ausflug 2020 der Ehrenzünftler, 17. September 2020
09 Okt 2020 - Berg- und Skiriege
B+S Herbstweekend 2020
31 Okt 2020 - Handball
TVL Day der Handballer